Yalelift_2011
Yalelift Arctic Edition
Yalelift Arctic Edition measuring
Yalelift Arctic Edition nameplate
Yalelift_2011
Yalelift Arctic Edition
Yalelift Arctic Edition measuring
Yalelift Arctic Edition nameplate

Yalelift 360 Handkettenzug

Yalelift_2011
Yalelift Arctic Edition
Yalelift Arctic Edition measuring
Yalelift Arctic Edition nameplate
Yalelift_2011
Yalelift Arctic Edition
Yalelift Arctic Edition measuring
Yalelift Arctic Edition nameplate

Tragfähigkeit 500 - 10.000 kg
Sowohl das Einsatzgebiet als auch die Einsatzbedingungen gehen weit über die eines klassischen Flaschenzuges

Tragfähigkeit 20.000 kg
Trotz seiner hohen Tragfähigkeit fällt der Yalelift 360 20 t durch seine kompakte Bauweise auf.

Eigenschaften und Vorteile

Ausstattung und Verarbeitung
• Das geschlossene, robuste Stahlblechgehäuse mit vier und erlaubt den Einsatz im Freien.
• Die extrem niedrige Bauhöhe erlaubt größtmögliche Nutzung der Hubhöhe.
• Die 360° Handkettenführung ermöglicht die Anwendung des Flaschenzuges in allen Lagen und aus allen Positionen, so auch unter engen Raumverhältnissen. Selbst seitlich lässt sich der Yalelift 360 aus beliebiger Position bedienen und kann so bei horizontalen Ziehund Spannarbeiten eingesetzt werden. Der Bediener ist nicht mehr - wie bisher - gezwungen, im Gefahrenbereich der Last zu arbeiten.
• Die Bauteile der Lastdruckbremse sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und als Korrosionsschutz zusätzlich verzinkt und gelb chromatiert.
• Kettenführung und Getriebegruppe sind nahezu geschlossen. Dadurch werden auch bei einem rauen Einsatz im Freien die innenliegenden Getriebeteile geschützt.
• Das vergütete Lastkettenrad mit vier präzise ausgebildeten Kettentaschen sorgt für einen exakten Lauf der Lastkette.
• Verzinkte bzw. zusätzlich gelb chromatierte Rundstahlkette entsprechend allen gültigen nationalen und internationalen Vorschriften. Sie sind optimal auf das Lastkettenrad abgestimmt und gewährleisten einen sicheren und langlebigen Betrieb des Gerätes.
• Zur serienmäßigen Ausstattung gehören auch geschmiedete Trag- und Lasthaken aus alterungsbeständigem hochlegiertem Vergütungsstahl, die sich bei Überlastung öffnen, ohne zu brechen. Die mit robusten Sicherheitsbügeln versehenen Haken sind um 360° drehbar.

Ausstattung und Verarbeitung - Tragfähigkeit 20.000 kg
• Die Bauteile sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und als Korrosionsschutz teilweise zusätzlich verzinkt und gelb chromatiert. So werden auch schwerste Lasten sicher gehalten.
• Das geschlossene, robuste Stahlblechgehäuse mit vier Stehbolzen hält selbst härtesten Bedingungen stand und erlaubt den Einsatz im Freien.
• Das vergütete Lastkettenrad mit fünf präzise ausgebildeten Kettentaschen sorgt für exakten Lauf der Lastkette.
• Die niedrige Bauhöhe (Hakenmaß 1.065 mm) erlaubt eine größtmögliche Nutzung der Hubhöhe.
• Das Gewicht des Gerätes konnte durch die Verwendung von nur 6 Laststrängen erheblich reduziert werden.

TRAGFÄHIGKEITEN 1.000 - 3.000 KG

Mit der Yale ARCTIC EDITION konnte der Einsatzbereich des vielfach bewährten Yalelift 360 Handkettenzuges für

Anwendungen unter extremen Temperaturen erweitert werden. Hierbei wurde darauf geachtet, dass alle Funktionen, speziell seine innovative 360° Handkettenführung, auch

unter extremen Temperaturen optimal und sicher funktionieren. Verwendete Materialien und Schmierstoffe wurden an die Anforderungen angepasst und in aufwendigen Tieftemperatur Testverfahren geprüft und zertifiziert. Hierdurch kann dem Anwender ein sicheres und produktives Arbeiten mit dem Yalelift 360 auch bis Temperaturen von -40°C ermöglicht werden, wohingegen Standard Hebezeuge ohne diese Maßnahmen nur bis -20°C verwendet werden dürfen (DIN EN13157 Krane - Sicherheit – handbetriebene Krane). Neben statischen wurden auch dynamische Tieftemperatur Testverfahren durchgeführt um Fehlfunktionen und Materialversagen auszuschließen.

Auf Wunsch bestätigen wir dem Anwender die Eignung mittels Zertifikat!

Optionen

Optional
• Einstellbare Überlastsicherung.
• Kettenspeicher
• Korrosionsgeschützte Ausführung